Die eigene Webseite mit WordPress – ganz einfach | WordPress Tutorial 2019 Teil 1 deutsch / german
Articles Blog

Die eigene Webseite mit WordPress – ganz einfach | WordPress Tutorial 2019 Teil 1 deutsch / german

August 25, 2019


Hallo und Herzlich Willkommen zu meiner kostenlosen Lernvideoreihe die eigene Webseite mit WordPress. Ich bin Felix Patzelt der Gründer von www.callanerd.help und ich freue mich sehr dass Ihr heute dabei seid! WordPress ist die Ideale Basis für eine Webseite Das liegt einerseits daran dass WordPress fast so einfach wie ein Homepage Baukasten ist und gleichzeitig auch ein vollwertiges Inhalt Verwaltungssystem bietet Ein solches Inhalt Verwaltungssystem heißt auf Englisch meistens nur CMS Das steht für content management system und mit einem solchen system könnte Ihr euch selbst eure eigene Webseite erstellen. Und wie eine solche Webseite aussehen kann das zeige ich euch jetzt auf meinem Bildschirm Diese Beispielseite könnte Ihr aufrufen unter www.callanerd.help/demo und und das mache ich jetzt auch mal wenn ich aus lade dann sehe ich die Slideshow Also das sind verschiedene Bilder mit Text also in diesem fall zwei verschiedene Bilder mit Text die erklären was ich mache und mit diesem Stilmittel da könnte auch ganz einfach selbst erklären was ihr macht. Also wenn ein Unternehmen habt ein Startup einen Blog da könnte damit eure Leser eure Webseiten Besucher ansprechen und dann zeigen was Ihr macht und dass das eine Gute Idee ist das sieht man zum Beispiel daran dass auch Apple seine Produkte mit Slideshows vorstellt Also das ist ein sehr eleganter Weg mit schönen bilder an sein Produkt darzustellen Das Standard Design von WordPress hingegen Das es nicht sehr schön also das hat nicht so viele Bilder das ist nicht so optimiert und ich bitte würde euch nicht dazu raten eure Webseite damit aufzubauen Meine webseite die hier seht also alles was man hier sieht und wie man das jetzt aufbaut Das ist basierend auf Enfold das ist ein Theme für WordPress, also ein Design und das gibt es für 60 US Dollar auf Das sind ungefähr 55 € auf themeforest.net und in diesem Theme sie sind ganz viele verschiedene Designs enthalten die ich dann mit wenigen Klicks installieren Und wie das geht wie das geht Zeige ich euch in den folgenden Tutorials Auf themeforest da gibt es nicht nur Theme sondern ganz ganz viele verschiedene ich finde aber dass Enfold das beste ist weil man damit ganz ganz einfach hochwertige Inhalte erstellen kann und verändern kann und Ihr kölnnt natürlich auch ein ganz anderes wählen das ist nur meine Empfehlung Was man noch braucht ist ein Webhosting Paket also um meine Webseite muss ja irgendwo liegen das geht los bei 1,69€ ungefähr und wenn ich SSD auch noch haben will also eine zehnmal schnellere Festplatte dann kostet 2,50 € pro Monat aber das ist ja wirklich auch noch überschaubar und das ist nicht alles was ich brauche also ein Theme, ein Design brauch ich und ein Web Hosting Paket und wenn ich das hab dann kann ich meine webseite damit aufbauen Und in den folgenden Videos zeige ich euch Schritt für Schritt wie man die Webseite wie die hier aufbauen kann Ich zeige das einmal kurz wie das aussieht also links sehe ich mein frontend und rechts sehe ich mein backend also die Inhalte die ihr auf meiner Seite seht die auf meiner seite seht ihr links die kann ich auch hier rechts verwalten also ich kann jetzt ganz einfach hier draufklicken dann den text ändern die bilder ändern das icon ändern und das geht ganz ganz schnell wir haben gerade gesehen wer eine webseite mit wordpress aussehen kann aber man braucht ja auch die technische grundlage damit meine website überhaupt kosten kann deswegen sage ich im nächsten teil wie man einen berg aus dem paket bucht wie man eine domain registriert und wordpress mit einem klick installieren kann dann fürs zuschauen bis zum nächsten mal

Only registered users can comment.

  1. Guten Tag
    ich danke ihnen für die vidios die haben mich viel gehelfen , jetzt habe ich meine eigene webseit .
    ich habe eine frage , Wie macht man sitemap XML für wordpress seite ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *