WordPress Plugins installieren – 3 einfache Möglichkeiten
Articles Blog

WordPress Plugins installieren – 3 einfache Möglichkeiten

September 1, 2019


So. Willkommen bei einem neuen WordPress-Tutorial. Heute möchte ich Euch einmal zeigen, wie man in WordPress Plugins installieren kann. Um ein Plugin zu installieren gibt es in WordPress mehrere verschiedene Möglichkeiten. Ich werde drei Möglichkeiten zeigen Nämlich einmal über das Plugin-Menü in WordPress selber dann einfach das hochladen eines
Plugins und das hochladen eines Plugins in das
Dateisystem Fangen wir einfach mal, mit der ganz normalen Art und Weise wie wir Plugins installieren können dazu gehen wir in WordPress in das Plugin-Menü und klicken hier oben einfach mal auf installieren und hier gibt es schon ein Auswahl von
Plugins die man installieren kann ich möchte ein ganz spezielles
installieren nämlich wp perma lauts Ich suche einfach mal danach Und hab es hier auch schon gefunden und drücke hier installieren. dann fragt er mich, ob ich sicher bin das ich das installieren möchte. Ja bin ich. Okay. Weiter geht es. was jetzt passiert: WordPress lädt das Plugin um Hintergrund runter und entpackt die Dateien und ich kann jetzt hier das Plugins jetzt ganz normal einfach aktivieren dann ist es installiert und ich kann es
benutzen und alles ist schön. da ich aber auch noch eine andere Möglichkeit zeigen möchte deaktiviere ich es einmal ganz kurz und lösche es wieder Ja. Wirklich löschen. Und zeige jetzt noch die andere Art und Weise wie man es installieren kann, nämlich man kann ein Plugin auch einfach hochladen. dazu kann man zum Beispiel in das WordPress Repository gehen oder vielleicht hat man irgendwie anders ein Plugin herbekommen hat sich eines entwickeln lassen oder irgendwie anders heruntergeladen oder gekauft und da lädt man es einfach herunter. ich hab auch WP Permalauts schon einmal heruntergeladen Im Plugin-Directiory findet man das hier unter Download Ich habe es aber schon da und möchte es jetzt einmal installieren Auch dann klicke ich wieder hier installieren Und sage hier: Plugin hochladen und dann kann ich einfach die Datei auswählen die ich
hochladen möchte, dass es in aller Regel eine ZIP-Datei Ich habe die vorhin schon einmal heruntergeladen. Die befindet sich bei mir hier. Und dann sage ich Okay – die Datei installieren. und dann passiert etwas ähnliches. Das
Plugin hochgeladen, installiert und ich kann es wieder ganz normal aktivieren So. Und auch dann ist es wieder da. So. Und jetzt noch die dritte und letzte
Möglichkeit. Dazu lösche ich auch erstmal wieder das vorhandene Plugin Und sage löschen. Ja, wirklich löschen. So. Die andere Möglichkeit ist: Ich kann mit einem FTP oder SFTP Zugang auch
ein Plugin in WordPress hochladen und es sozusagen im Dateisystem
installieren dazu nehme ich auch wieder WP Permalauts entpacke das ganze mal dann gibt es hier diesen Ordner wo das Plugin drin ist. Wo also alle Dateien drin sind die ich brauche und dann gehe ich in meine WordPress-Installation, in den wp-content Folder da in den Unterordner Plugins da sind alle Plugins die ich installiert habe vorhanden nehme es einfach und schiebe es rüber Wenn ich dann hier die Installierte Plugins Seite aktualisiere befindet sich hier unten auch WP Permalauts ich klicke hier auf aktivieren und schon ist das Plugin auch aktiviert Das waren also die drei Möglichkeiten wie man Plugins installieren kann je nachdem welche Zugriffsrechte man auf
das System hat bietet sich die eine oder die andere
Variante an und auch bitte vorsichtig. Ein Plugin zu installieren, bedeutet hat wirklich dass man Sachen am System ändert das heißt das sollte tatsächlich nur ein Administrator machen der auch weiß worum es geht und was dieses Plugin macht wenn ihr ein Plugin ausprobieren
möchtet, dann installiert euch doch bitte erstmal lokal ein WordPress. Ich habe auch
Video dazu gemacht und probiert da ein bisschen herum vor allem mit Plugins kann man auch einiges kaputt machen. das war es soweit von meiner Seite wenn ihr noch Fragen hab, schreibt sie einfach in die
Kommentare und vergesst nicht den tricd Channel zu abonnieren

Only registered users can comment.

  1. Was sind die Vorteile der unterschiedlichen Hochladevarianten? Die plugins runterzuladen und wieder hochzuladen sind ja ein größerer Aufwand als direkt bei WP zu installieren. Gibt es hier einen besonderen Pluspunkt, wieso man das so machen sollte?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *